Tennisrucksack Test

Tennisrucksack Test – Top 5

Platz 1 – Babolat Tennisrucksack Club Line

Tennisrucksack Test
Unsere Nr. 1 in diesem Tennisrucksack Test weist eine sehr gute Verarbeitung auf. Die blaue/schwarze Farbe wirkt frisch und auffallend. Der Firmenname wirkt nicht störend. Die Tasche nimmt ohne Probleme die Schuhe, Schläger und Tennisbälle auf. Handtuch und Getränk finden ebenfalls noch Platz. Die Tragegurte sind gepolstert und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Zusätzlich ist der Rucksack ausgestattet mit einer Zipphülle für den Schlägergriff, zum Schutz bei Regen. Für 38,99 Euro ist dieser gute Rucksack bereits erhältlich. Amazon verschickt ihn versandkostenfrei zu Ihnen nach Hause. Klarer Testsieger im Tennis Rucksack Test! Derzeit nur noch 2 verfügbar! Also ranhalten!

Platz 2 – Wilson Tour Blue

Tennisrucksack TestDieser professionell angehauchte Rucksack von Wilson überzeugt durch seine durchdachte Aufteilung. Er bietet als Einziger dieses Test Platz für zwei Schläger und zusätzlich durch die Seitenteilen einen perfekten Aufprallschutz für die Schläger. Der Rucksack ist sehr gut verarbeitet und besticht durch die Verwendung von hochwertigen Materialien. Die Tragegurte sind gut gepolstert und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Mit den Maßen von 30 x 33 x 50 cm können über 50 Liter aufgenommen werden. Zusätzlich verfügt dieser Rucksack über eine Laptoptasche. Für den ambitionierten Spieler ist dies eine gute Alternative für das schnelle Training. Bei den Farben haben sie die Wahl zwischen rot und blau. Wir haben uns für die blaue Variante entschieden. Der aktuelle Preis liegt bei nur noch 71,00 Euro. In Rot ist dieser Rucksack aktuell nicht erhältlich.

Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 3 – BABOLAT BADMINTON-CLUB LINE BACKPACK, PINK

Tennisrucksack Test

Eine Alternative zu den Tennisrucksäcken ist der Badminton Rucksack. Da die beiden Sportarten sich sehr nahe stehen, sind auch die Ausrüstungsgegenstände ähnlich. Die Optik besticht durch eine frische Farbkombination. Mit den Maßen von  45 x 31 x 25 cm findet dieser Rucksack überall Platz. Hier wird bewährtes Material verarbeitet. In den kleinen Zubehörtaschen können sie Schlüssel, Handy und Snacks gut unterbringen. Im Hauptfach ist Platz für Schuhe, Wäsche und Getränke. Mit nur noch 49,90 Euro ist er vom Preis recht attraktiv.

Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 4 – HEAD Djokovic

Tennisrucksack TestDieses neue Modell aus dem Hause Head wird erst seit 2016 angeboten. Seine Optik ist zeitlos und doch zugleich modisch chic. Die Farbkombination von schwarz mit weiss und den roten Reißverschlüssen machen ihn zu einem echten Hingucker. Die beiden Schultergurte sind gepolstert und weisen ein angenehmes Tragegefühl auf. Das Material ist strapazierfähig aus 100% Polyester. Die Aufteilung ist praktisch gelöst mit einem integriertem Schuhfach und einem Nebenfach vorne außen. Ein zusätzlicher Tragegriff erhöht den Komfort dieses Rucksackes. Das Schlägerfach ist gepolstert und schenkt damit dem Schläger Schutz. Mit 41,55 Euro können Sie diesen zum Einführungspreis erwerben.

 

Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 5 – HEAD Core Backpack Rucksack

Tennisrucksack Test

Das Schöne dieser Tennisrucksackserie ist die Vielfalt der Farbkombinationen, die möglich sind. Für jeden Geschmack und beide Geschlechter ist etwas dabei. Die Qualität ist hoch und auch abwaschbar. Das 100% Polyester macht ihn sehr strapazierfähig. Ein Tennisschläger hat gut Platz in dieser Tasche und auch Schuhe und Wäsche sind gut unterzubringen. Eine kleine Tasche auf der Vorderfläche ist für die Unterbringung von Wertsachen. Zu beachten ist das er nicht vollständig wasserdicht ist. Also bei Regen aufpassen! Die Schulterriemen sind gepolstert und individuell einstellbar. Aktueller Schnäppchenpreis 49,95 Euro beim Tennisrucksack Test!

Direkt zum Angebot von Amazon






10 € geschenkt ab 50 € Mindestbestellwert!



Zur Startseite geht es hier entlang!

Eine Übersicht der Tennistaschen ist nochmal hier.

Der Tennisrucksack Test

Wir haben uns in diesem Tennisrucksack Test der Entwicklung der letzten Jahre angepasst. In den letzten Jahren hat sich gerade im Freizeitsport der Tennisrucksack immer mehr durchgesetzt. Die meisten Rucksäcke bieten heute Platz genug für eine komplette Wäschegarnitur und sind auch mit einem separaten Schuhfach ausgestattet. Was zuerst als Tennistasche für Kinder und Jugendliche begann hat auch heute seinen berechtigten  Platz gefunden in der Welt der Erwachsenen (siehe Wilson Tour Blue).

Hatte man früher das Problem, dass sich die Tennisasche durch dir Schuhe überall verteilte, sind heute durch die Einarbeitung der unterschiedlichen Fächer diese Nachteile aufgehoben. Ihre Wäsche bleibt heute frisch und sauber. Die meisten Taschen werden heute aus strapazierfähigen Materialien hergestellt. Robust und widerstandsfähig sind alle vorgestellten Rucksäcke.

Ein großer Vorteil der Tennisrucksäcken ist die Vielfalt an Farbkombinationen, die die Hersteller mittlerweile anbieten. Es ist gelungen sich auf die Wünsche der Verbraucher-Kinder, Jungs, Mädchen,Erwachsene- einzustellen. Auf dem Tennismarkt haben sich die Marken Babolat, Head, Wilson, Adidas und Nike durchgesetzt, wobei mit Wilson und Babolat bereits rund 50% Marktanteil vergeben sind.

Wir haben für unseren Testsieger Babolat Club Line ein interessantes Video gefunden. Hier werden (zwar auf Englisch) wunderbar die Funktionen und Taschen des Rucksackes erklärt und vorgeführt.

Das Gesamtangebot an Tennisrucksäcken finden sie nochmal hier!

Zur Startseite Tennisbälle Test geht es hier

One comment

  1. Danke, für deine Empfehlung für den Wilson Tour Blue, liegt immer gepackt im Kofferraum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.